Individuelle Produktionen, live auf Ihre Plattform

AFP Content API 

Fordern Sie einen kostenfreien Zugang an

Ein globales Journalisten-Netzwerk - maßgeschneiderte, verifizierte Multimedia-Berichterstattung

Individualisieren Sie Ihr Angebot: eine umfassende Berichterstattung mit zahlreichen Metadaten

14/01/2022 - 19:01
© Mingo Isolde LORENZEN / AFP
14/01/2022 - 19:01
Özdemir nennt sehr niedrige Lebensmittelpreise "eine Sauerei"

Hochwertige und bezahlbare Lebensmittel, ausreichende  Einkommen für die Landwirte und eine artgerechte Tierhaltung - diese Ziele will der neue Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) "zusammenbringen". Das sei ein "riesiges gesellschaftliches Ziel", sagte Özdemir am Freitag im Bundestag. "Aber wir haben auch was davon."

13/01/2022 - 14:01
© / AFP
13/01/2022 - 14:01
Umfrage: Mehrheit fordert von neuem Agrarminister Özdemir Maßnahmen für mehr Tierwohl

Tierschutz liegt den Menschen einer Umfrage zufolge besonders am Herzen: 88 Prozent der Befragten sprachen sich dafür aus, dass Landwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) sich in seinem neuen Amt zuerst für bessere Haltungsbedingungen mit weniger Tieren in den Ställen einsetzen sollte, wie Greenpeace am Donnerstag mitteilte. Für eine verpflichtende staatliche Kennzeichnung bei allen Fleisch- und Milchprodukten in Handel und Gastronomie sind demnach 78 Prozent der Befragten. 

13/01/2022 - 06:01
Ein deutsch-französisches Duo für Europa

Sie sind politische Überflieger derselben Generation, haben ausgiebig internationale Erfahrung und wollen Europa nach vorne bringen: Die deutsche Staatsministerin für Europa Anna Lührmann (Grüne) und ihr französischer Kollege Clément Beaune sind das neue deutsch-französische Paar fürs Handfeste. Wo Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und Präsident Emmanuel Macron große Worte machen, müssen Lührmann und Beaune sich später um die Details kümmern. 

13/01/2022 - 04:01
© / AFP
13/01/2022 - 04:01
USA legen Gutachten zu "unrechtmäßigen" Ansprüchen Pekings im Südchinesischen Meer vor

Die USA haben eine detaillierte Begründung vorgelegt, warum Chinas Ansprüche auf weite Teile des Südchinesischen Meers "unrechtmäßig" sein sollen. In dem am Mittwoch veröffentlichten 47 Seiten starken Forschungspapier erklärte das Büro für Ozeane und internationale Umwelt- und Wissenschaftsangelegenheiten des US-Außenministeriums, China habe weder völkerrechtliche, noch geografische oder historische Grundlagen für seine Ansprüche. 

12/01/2022 - 16:01
Ryanair macht sich über Lufthansa wegen angeblicher "Geisterflüge" lustig

Der irische Billigflieger Ryanair hat sich über angeblich geplante "Geisterflüge" des Konkurrenten Lufthansa lustig gemacht. "Wir haben die Lösung: Verkauft billige Tickets", schrieb Ryanair am Mittwoch auf Twitter. Die Fluggesellschaft appellierte zugleich an die EU-Kommission, nicht genutzte Startzeiten anderweitig zu vergeben. Hintergrund ist die Ankündigung von Lufthansa-Chef Carsten Spohr vom Dezember, die Airline müsse im Winter "18.000 zusätzliche, nutzlose Flüge durchführen, nur um unsere Start- und Landerechte zu sichern".

12/01/2022 - 16:01
© / AFP
12/01/2022 - 04:01
© / AFP
12/01/2022 - 04:01
Scholz stellt sich Fragen der Abgeordneten im Bundestag

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) stellt sich am Mittwoch (13.00 Uhr) in der Regierungsbefragung den Fragen der Abgeordneten. Zum Auftakt will Scholz ein Eingangsstatement abgeben. Danach können Fragen dazu und dann auch zu anderen Themen gestellt werden.

09/01/2022 - 16:01
Leute des Wochenendes

HERZOGIN KATE, Ehefrau von PRINZ WILLIAM, hat sich zu ihrem 40. Geburtstag am Sonntag eine neue Hochglanz-Fotoserie geschenkt. Auf den vom Palast veröffentlichten Fotos posiert sie unter anderem in einem an alte Königinnen-Fotos erinnernden Ballkleid. Die frühere Bürgerliche ist inzwischen eines der beliebtesten Mitglieder der britischen Königsfamilie, sie und ihr Mann gelten seit dem Rückzug von Willams jüngerem Bruder HARRY und dessen Frau MEGHAN als die wichtigsten Hoffnungsträger der Monarchie. Der Enkel von KÖNIGIN ELIZABETH II. hatte Catherine Middleton 2001 an der schottischen Universität St. Andrews kennengelernt. Nach mehr als sieben Jahren Beziehung machte er ihr 2010 einen Antrag, ein Jahr später folgte die Märchenhochzeit. William, Nummer zwei der Thronfolge, feiert seinen 40. Geburtstag im Juni. (Großbritannien Monarchie Leute, 14.38 Uhr)

09/01/2022 - 13:01
© / AFP
09/01/2022 - 13:01
Umweltministerin will weitgehendes Exportverbot für Plastikmüll durchsetzen

Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Grüne) will ein weitreichendes Exportverbot für Plastikmüll aus Deutschland durchsetzen. "Ich setze mich auf EU-Ebene für ein weitgehendes Exportverbot ein", sagte Lemke dem "Tagesspiegel" (Montagsausgabe). Illegale Abfallexporte müssten aufhören. Das lasse sich sinnvollerweise aber nur im Rahmen des EU-Binnenmarkts regulieren, damit es in der Praxis nicht immer wieder unterlaufen werde.

08/01/2022 - 15:01
© / AFP
08/01/2022 - 15:01
Turkmenischer Präsident will "Tor zur Hölle" schließen

Einem seit fünf Jahrzehnten in Flammen stehenden Gaskrater soll nach dem Willen von Turkmenistans Machthaber Gurbanguli Berdimuchamedow endgültig der Schlund gestopft werden. In einer vom Staatsfernsehen übertragenen Rede wies der Präsident am Samstag die zuständigen Beamten an, einen Weg zu finden, um die Flammen im Darwasa-Krater zu löschen. 

17/01/2022 - 15:01
© / AFP
17/01/2022 - 15:01
Neues Quantencomputersystem in Jülich in Betrieb genommen

Im nordrhein-westfälischen Jülich haben Forscher ein neues Quantencomputersystem in Betrieb genommen. Der sogenannte Quantenannealer ist Teil einer Infrastruktur für Quantencomputing, die Forschenden in Deutschland und Europa in der Cloud Zugriff auf verschiedene Quantensysteme ermöglicht, wie die Physikerin Astrid Lambrecht am Montag in Jülich sagte. Es sei das erste Modell seiner Art außerhalb Nordamerikas.

17/01/2022 - 12:01
Corona-Krise stürzt 160 Millionen Menschen zusätzlich in Armut

Die Corona-Krise hat die weltweite soziale Ungleichheit weiter verschärft - mit dramatischen Folgen für Millionen von Menschen. Während "die Profitlogik unserer Wirtschaft" in der Pandemie dazu geführt habe, dass das Vermögen von allen Milliardärinnen und Milliardären um "beispiellose fünf Billionen Dollar" stieg, lebten nun mehr als 160 Millionen Menschen zusätzlich in Armut, heißt es in einem am Montag veröffentlichten Oxfam-Bericht. Als Maßnahmen gegen diese massive Unwucht fordert die Hilfs- und Entwicklungsorganisation vor allem, Konzerne und Superreiche stärker in die Verantwortung zu nehmen.

17/01/2022 - 12:01
© / AFP
17/01/2022 - 11:01
© / AFP
17/01/2022 - 11:01
Wissenschaftler warnen vor Folgen von technischen Methoden zur Abkühlung der Erdoberfläche

Im Kampf gegen den Klimawandel haben dutzende Wissenschaftler vor den Folgen von technischen Methoden zur Abkühlung der Erdoberfläche gewarnt. Das Einbringen von Milliarden Schwefelpartikeln in die Atmosphäre als Teil des sogenannten solaren Strahlungsmanagements (SRM) würde zwar einen wesentlichen Teil der Sonneneinstrahlung wie beabsichtigt abschwächen, erklärten mehr als 60 Wissenschaftler und Politikexperten im Fachmagazin "WIREs Climate Change" am Montag. Die Folgen für bestimmte Weltregionen dürften jedoch die Vorteile überwiegen.

17/01/2022 - 06:01
Nordkorea feuert erneut Raketen ins Meer

Nordkorea hat nach Angaben des südkoreanischen Militärs offenbar erneut Raketen ins Meer abgefeuert. Laut Mitteilung des Generalstabs in Seoul am Montag handelte es sich mutmaßlich um zwei "ballistische Kurzstreckenraketen". Sie wurden demnach von einem Flughafen in Pjöngjang aus in Richtung des Meers östlich der koreanischen Halbinsel abgefeuert. Sie flogen 380 Kilometer weit und erreichten eine Höhe von 42 Kilometern.

17/01/2022 - 06:01
© / AFP
17/01/2022 - 03:01
Wissenschaftler warnen vor künstlicher Reduzierung der globalen Sonneneinstrahlung

Wissenschaftler und Umweltschützer haben vor Plänen zur künstlichen Reduzierung der weltweiten Sonneneinstrahlung im Kampf gegen die Erderwärmung gewarnt. In einem am Montag in der Fachzeitschrift "WIREs Climate Change" veröffentlichten  Brief erklärten die Experten, dass ein solcher weltweiter Eingriff "nicht auf faire, integrative und effektive Weise geregelt werden" könne. Nationale Regierungen und die UNO sollten deshalb eine "Normalisierung" solcher Maßnahmen verhindern.

17/01/2022 - 03:01
Wissenschaftler und Umweltschützer haben vor Plänen zur künstlichen Reduzierung der weltweiten Sonneneinstrahlung im Kampf gegen die Erderwärmung gewarnt. In einem am Montag in der Fachzeitschrift "WIREs Climate Change" veröffentlichten  Brief erklärten die Experten, dass ein solcher weltweiter Eingriff "nicht auf faire, integrative und effektive Weise geregelt werden" könne. Nationale Regierungen und die UNO sollten deshalb eine "Normalisierung" solcher Maßnahmen verhindern.

Wissenschaftler und Umweltschützer haben vor Plänen zur künstlichen Reduzierung der weltweiten Sonneneinstrahlung im Kampf gegen die Erderwärmung gewarnt. In einem am Montag in der Fachzeitschrift "WIREs Climate Change" veröffentlichten  Brief erklärten die Experten, dass ein solcher weltweiter Eingriff "nicht auf faire, integrative und effektive Weise geregelt werden" könne. Nationale Regierungen und die UNO sollten deshalb eine "Normalisierung" solcher Maßnahmen verhindern.

13/01/2022 - 18:01
© / AFP
13/01/2022 - 18:01
Wissing: "Jeder Beitrag zur CO2-Reduktion ist wichtig"

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) hat im Bundestag zum Erreichen der Klimaziele für den Umstieg auf Elektroautos geworben - zugleich aber auch die Bedeutung von Technologieoffenheit betont. Elektromobilität sei "die kurzfristig verfügbare klimaneutrale Mobilität im Individualverkehr", sagte Wissing am Donnerstag im Parlament in Berlin. "Wenn wir schnell CO2 reduzieren wollen, müssen wir sie stärker nutzen."

13/01/2022 - 10:01
© / AFP
13/01/2022 - 10:01
Entscheidung über Strafmaß für Bluttest-Unternehmerin Holmes fällt Ende September

Das Strafmaß für die wegen Betrugs verurteilte Gründerin der US-Bluttest-Firma Theranos, Elizabeth Holmes, wird erst Ende September festgelegt. Der zuständige Richter Edward Davila gab am Mittwoch einem Antrag von Verteidigung und Anklage statt und verschob die Entscheidung auf den 26. September, wie aus Gerichtsdokumenten hervorging. 

12/01/2022 - 19:01
© / AFP
12/01/2022 - 19:01
Umweltministerin Lemke will Fokus stärker auf Artenschutz lenken

Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Grüne) will neben der Klimakrise auch das Problem des Artensterbens stärker in den politischen Fokus rücken. "Bis zu einer Million Arten sind innerhalb der nächsten Jahrzehnte vom Aussterben bedroht", sagte Lemke am Mittwochabend im Bundestag. "Wer beim Naturschutz an Zauneidechsen und Laubfrösche alleine denkt, hat das Problem immer noch nicht begriffen."

17/01/2022 - 14:01
© / AFP
17/01/2022 - 14:01
Indische Bundesstaaten buhlen um Teslas Gunst

In Indien schlagen die jüngsten Äußerungen von Tesla-Chef Elon Musk zu "Herausforderungen" rund um den möglichen Markteinstieg des US-Elektroautobauers hohe Wellen - und wecken Begehrlichkeiten. Im Kurzbotschaftendienst Twitter meldeten sich über das Wochenende politische Vertreter aus mehreren indischen Bundesstaaten zu Wort, um Tesla zum Bau einer Fabrik in ihrer jeweiligen Region zu ermutigen. 

15/01/2022 - 05:01
© / AFP
15/01/2022 - 05:01
Vonovia-Chef Buch fordert Staatszuschuss für energetische Sanierung

Vonovia-Chef Rolf Buch fordert die Hilfe des Staates bei der Sanierung von Immobilien mit schlechter Energieeffizienz. Die Energiewende im Gebäudesektor in Deutschland sei ohne finanzielle Unterstützung nicht zu schaffen, sagte der Chef des Immobilienkonzerns der "Welt am Sonntag". "Wo das Geld für energetische Sanierung aus der Bewirtschaftung nicht ausreicht, sollte der Staat unterstützen", forderte Buch.

14/01/2022 - 13:01
© / AFP
14/01/2022 - 13:01
Deutschlands Wirtschaft erholt sich - aber nicht genug

Deutschlands Wirtschaft hat sich im vergangenen Jahr zwar von dem heftigen Corona-Einbruch erholt - konnte diesen Rückgang aber nicht wieder wettmachen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte 2021 um 2,7 Prozent zum Vorjahr zu, wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte. Laut dem Kiel Institut für Weltwirtschaft (IfW) trugen allein die Lizenzeinnahmen für den Impfstoff von Biontech 0,5 Prozentpunkte dazu bei. 

13/01/2022 - 14:01
Industrie blickt verhalten nach vorn und fürchtet weiteres Stop-and-Go-Jahr

Die deutsche Industrie blickt verhalten ins neue Wirtschaftsjahr: "Trotz voller Auftragsbücher werden fehlende Mikrochips, Bauteile und Rohstoffe die Produktion noch längere Zeit beeinträchtigen", erklärte der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Siegfried Russwurm, am Donnerstag. Für 2022 erwartet der Verband ein Wirtschaftswachstum von 3,5 Prozent. Das Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) zeigte sich optimistischer, verwies aber auf einen hohen Finanzierungsbedarf für eine klimaneutrale Wirtschaft.

13/01/2022 - 14:01
© / AFP
13/01/2022 - 12:01
© / AFP
13/01/2022 - 12:01
Erhebung: Strom- und Gasverbrauch im Jahr 2021 deutlich gestiegen

In Deutschland wurde laut vorläufigen Schätzungen des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) im vergangenen Jahr deutlich mehr Strom und Gas verbraucht als noch 2020. Grund dafür waren das kühle Frühjahr und die konjunkturelle Erholung, erklärte der BDEW am Donnerstag. Demnach stieg der Erdgasverbrauch im Vorjahresvergleich um vier Prozent auf 1003 Milliarden Kilowattstunden, der Stromverbrauch legte um fast drei Prozent auf rund 562 Milliarden Kilowattstunden zu.

13/01/2022 - 11:01
EuGH: Deutscher Manteltarifvertrag zu Zeitarbeit verstößt teils gegen EU-Recht

Die Regelung von Mehrarbeitszuschlägen im deutschen Manteltarifvertrag für die Zeitarbeit verstößt gegen EU-Recht. Sie könne Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer davon abhalten, in bestimmten Monaten ihr Recht auf bezahlten Urlaub in Anspruch zu nehmen, entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg am Donnerstag. Laut Tarifvertrag werden die Zuschläge gezahlt, wenn im Monat eine bestimmte Schwelle an Arbeitsstunden überschritten ist - allerdings werden Urlaubszeiten dabei nicht berücksichtigt. (Az. C-514/20)

13/01/2022 - 11:01
© / AFP
13/01/2022 - 10:01
© / AFP
13/01/2022 - 10:01
Habeck betont Chancen der Klimawende für die Wirtschaft

Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck (Grüne) hat die wirtschaftlichen Chancen des ökologisch-sozialen Umbaus in Deutschland hervorgehoben. Der Klimaschutz sei "eine Herausforderung, die uns wachsen lassen kann", sagte Habeck am Donnerstag im Bundestag. Er rechne deswegen mit einem Aufschwung für Industrie und Handwerk.

12/01/2022 - 15:01
© / AFP
12/01/2022 - 15:01
Scholz wirbt bei erster Regierungsbefragung für Impfpflicht für alle Volljährigen

Beim ersten Auftritt von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) in der Regierungsbefragung des Bundestages hat erneut die Corona-Pandemie breiten Raum eingenommen. Scholz bekräftigte am Mittwoch sein Eintreten für eine Impfpflicht für "alle Volljährigen, alle über 18-Jährigen". Weitere Themen der Befragung waren unter anderem der Klimaschutz, soziale Fragen sowie die Migration.

17/01/2022 - 15:01
Djokovic taucht ab - Becker befürchtet "faden Beigeschmack"

Novak Djokovic ist wieder in Serbien - doch zum Auftakt der Australian Open war er als Gesprächsthema trotzdem noch präsent.

17/01/2022 - 14:01
Djokovic taucht ab - Becker befürchtet "faden Beigeschmack"

Novak Djokovic ist wieder in Serbien - doch zum Auftakt der Australian Open war er als Gesprächsthema trotzdem noch präsent.

17/01/2022 - 12:01
TV-Highlights am Dienstag

ARD

17/01/2022 - 09:01
Ergebnisse statt Paragrafen: Tennis zurück im Mittelpunkt in Melbourne

Nach der großen Unruhe um Novak Djokovic geht es in Melbourne nun wieder um den Sport. Rafael Nadal setzte zum Auftakt ein Zeichen.

17/01/2022 - 08:01
Wiederholung: Achtelfinale im DFB-Pokal: Berliner Derby, BVB und Köln live im Free-TV

Im Achtelfinale des DFB-Pokals am Dienstag und Mittwoch werden drei Begegnungen live im Free-TV übertragen. Am Dienstag (18.30 Uhr) berichtet Sport1 vom Traditionsduell zwischen dem 1. FC Köln und Zweitligist Hamburger SV. Ab 20.45 Uhr zeigt die ARD das Gastspiel des Titelverteidigers Borussia Dortmund beim Zweitliga-Tabellenführer FC St. Pauli.

17/01/2022 - 07:01
Ergebnisse statt Paragrafen: Tennis zurück im Mittelpunkt in Melbourne

Nach der großen Unruhe um Novak Djokovic geht es in Melbourne nun wieder um den Sport. Rafael Nadal setzte zum Auftakt ein Zeichen.

16/01/2022 - 18:01
Frankfurt hadert mit der Chancenverwertung: „Haben es versäumt, das Spiel zu entscheiden“

Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie die wichtigsten Stimmen aus der Partie FC Augsburg gegen Eintracht Frankfurt (1:1) am 19. Spieltag der Fußball-Bundesliga live bei DAZN.

16/01/2022 - 14:01
FC-Coach Baumgart beklagt geringe Zuschauerzahlen wegen der Pandemie

Trainer Steffen Baumgart vom 1. FC Köln beklagt die weiterhin geringen Zuschauerzahlen in der Fußball-Bundesliga aufgrund der Corona-Pandemie. "Ich finde viele Sachen nicht gut, weil mir auch die Begründungen nicht gefallen. Warum dürfen in Köln in einem geschlossenen Raum 750 Menschen sein und in einem großen Stadion auch 750?", sagte der 50-Jährige am Sonntag bei Bild TV.

16/01/2022 - 13:01
Heimflug statt Titelverteidigung: Game over für Djokovic

Novak Djokovic hat nach der Niederlage vor dem Bundesgericht Australien verlassen und muss die Titelverteidigung in Melbourne abhaken. Die Chancen von Alexander Zverev bei den Australian Open steigen dadurch enorm.

16/01/2022 - 12:01
Achtelfinale im DFB-Pokal: Berliner Derby, BVB und Köln live im Free-TV

Im Achtelfinale des DFB-Pokals am Dienstag und Mittwoch werden drei Begegnungen live im Free-TV übertragen. Am Dienstag (18.30 Uhr) berichtet Sport1 vom Traditionsduell zwischen dem 1. FC Köln und Zweitligist Hamburger SV. Ab 20.45 Uhr zeigt die ARD das Gastspiel des Titelverteidigers Borussia Dortmund beim Zweitliga-Tabellenführer FC St. Pauli.

16/01/2022 - 10:01
Erik Lesser: Volksheld in Russland

Wegen einer noblen Geste an seinen Rivalen Eduard Latipow ist die deutsche Biathlon-Hoffnung Erik Lesser zum Volkshelden aufgestiegen - in Russland.

16/01/2022 - 09:01
Muhammad Ali: Die wichtigsten Kämpfe des "Größten"

ALI vs. LISTON

16/01/2022 - 09:01
Der Mythos lebt: Ali für immer "der Größte"

Kein Sportler vor und nach ihm hat so polarisiert und die Menschen bewegt wie Muhammad Ali. Am Montag würde die verstorbene Box-Legende 80 Jahre alt werden.

15/01/2022 - 11:01
Pechstein schließt neunte Olympia-Teilnahme 2026 nicht aus

Für die designierte Olympia-Rekordstarterin Claudia Pechstein (Berlin) ist vor ihren achten Winterspielen in Peking (4. bis 20. Februar) eine Fortsetzung ihrer Eisschnelllauf-Karriere bis zu den anschließenden Olympia-Wettbewerben 2026 in Mailand/Cortina d'Ampezzo nicht kategorisch ausgeschlossen. "Sport ist mein Leben. Ich kann mir jetzt gerade nicht vorstellen, dass meine Karriere nach Olympia vorbei sein sollte", sagte die 49-Jährige in einem Interview mit dem Internetportal t-online.de und deutete eine weitere Erörterung des Themas nach Peking an.

15/01/2022 - 09:01
Tennis-Ikone Evert an Eierstockkrebs erkrankt

Tennis-Ikone Chris Evert ist an Krebs erkrankt. Dies offenbarte die 67 Jahre alte US-Amerikanerin am Freitag bei Twitter. "Ich wollte meine Diagnose Eierstockkrebs im Stadium 1 mitteilen, um anderen zu helfen", schrieb Evert: "Ich habe großes Glück, dass die Krankheit früh erkannt wurde und erwarte positive Ergebnisse von meiner Chemotherapie."

15/01/2022 - 05:01
Gensheimer: "Voraussetzungen für ein goldenes Jahrzehnt sind sehr gut"

Der langjährige Nationalmannschafts-Kapitän Uwe Gensheimer sieht gute Chancen für eine erfolgreiche Zukunft des deutschen Handballs. "Die Voraussetzungen für ein goldenes Jahrzehnt sind sehr gut, nicht nur im Männerbereich, sondern auch im Frauen- und Nachwuchsbereich", sagte Gensheimer im Sport1-Interview.

Reduzieren Sie Ihre technischen Kosten und die Entwicklungszeit
 

Einfach zu verwendende und zu integrierende RESTful APIs, GET/POST Methoden, JSON- sowie XML-Antworten und optimierte Suchanfragen.

Finden Sie das Angebot, das zu Ihnen passt

PROOF OF CONCEPT Kostenfrei

  • Foto, Text, Webvideos, Infografiken,
    Videografiken, Multimedia-Meldungen

  • 3 Monate Zugang

  • Unbegrenzte Zugriffe

  • Online-Dokumentation

  •  

  •  

  • Interner und nicht-kommerzieller Gebrauch

  • Starten Sie den Gratis-Test

STANDARD Ab 550 € / Monat

  • Foto, Text, Webvideos, Infografiken,
    Videografiken, Multimedia-Meldungen

  • Zugriff für die Vertragsdauer

  • Unbegrenzte Zugriffe

  • Online-Dokumentation

  • Technische Unterstützung

  •  

  • Für Veröffentlichungen und Überarbeitungen

  • Starten Sie den Gratis-Test

PREMIUM Sur-mesure

  • Foto, Text, Webvideos, Infografiken, Videografiken, Multimedia-Meldungen

  • Zugriff für die Vertragsdauer

  • Unbegrenzte Zugriffe

  • Online-Dokumentation

  • Technische Unterstützung
    technique

  • SLA

  • Für Veröffentlichungen und Überarbeitungen

  • Starten Sie den Gratis-Test