Individuelle Produktionen, live auf Ihre Plattform

AFP Content API 

Fordern Sie einen kostenfreien Zugang an

Ein globales Journalisten-Netzwerk - maßgeschneiderte, verifizierte Multimedia-Berichterstattung

Individualisieren Sie Ihr Angebot: eine umfassende Berichterstattung mit zahlreichen Metadaten

14/08/2020 - 06:08
Aachener Institut arbeitet an neuer Kunstrasen-Generation

Ein Jahr nach der Diskussion um die Schädlichkeit von Kunstrasen arbeiten deutsche Forscher an einer neuen Generation der künstlichen Spielfläche. Ziel ist die Schaffung eines Rasens, der ohne problematische Füllstoffe auskommt. "Ideal wäre ein Kunstrasen aus nur einem Polymer", sagt Projektleiter Dirk Hanuschik vom Aachener Institut für Bodensysteme (TFI).

14/08/2020 - 04:08
DAS BRINGT DER TAG

Terminvorschau für Freitag, 14. August 2020

13/08/2020 - 15:08
LEUTE DES TAGES

DONALD TRUMP, US-Präsident, kann auf mehr Wasser beim Haarewaschen hoffen. Die Regierung will nach Beschwerden des Staatschefs über zu niedrigen Wasserdruck die Regularien für Duschen ändern. Künftig solle der zulässige Höchstverbrauch nicht mehr pro Dusche gelten, sondern pro Duschkopf, schlug das Energieministerium vor. Dies würde die bisher geltenden Vorschriften zur Einsparung von Wasser aushebeln, die unter Präsident George Bush senior erlassen worden waren. Trump hatte im Juli über mangelnden Wasserdruck in Duschen geklagt. "Du nimmst eine Dusche, und kein Wasser kommt raus", sagte er und kündigte an, die Vorschriften stutzen zu wollen. Wenn kein Wasser komme, "was tust Du dann?", fragte der Präsident. "Bleibst Du einfach länger unter der Dusche stehen? Weil, mein Haar - ich weiß nicht, wie es bei anderen ist, aber meins muss perfekt sein. Perfekt." (USA Präsident Umwelt Wasser Leute 12.38 Uhr)

13/08/2020 - 10:08
© / AFP
13/08/2020 - 10:08
Foodwatch startet Abstimmung für Schmähpreis Goldener Windbeutel

Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat am Donnerstag die diesjährigen Kandidaten für ihren Negativpreis Goldener Windbeutel bekannt gegeben. Nominiert sind fünf Produkte, die aus Sicht von Foodwatch "exemplarisch für Etikettenschwindel im Supermarkt stehen": ein Käse von Hochland, ein Fruchtaufstrich von Zentis, ein Proteinriegel von Mars, ein Bio-Tee von Danone und eine Weidemilch von Arla.

12/08/2020 - 17:08
© Sabrina Blanchard, / AFP
12/08/2020 - 14:08
© / AFP
12/08/2020 - 14:08
Absatz von Pflanzenschutzmitteln wie Glyphosat erneut gesunken

Weniger Spritzen und Düngen auf den Feldern: Zwischen Bauernprotesten und Forderungen nach mehr Umweltschutz ist die Landwirtschaft in Deutschland weiter in Bewegung. Nach einem erneuten Rückgang beim Absatz von Pflanzenschutzmitteln im vergangenen Jahr warb Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) am Mittwoch für eine differenzierte Sicht auf den Einsatz von Unkrautbekämpfungsmitteln oder Insektiziden und betonte die Bedeutung sicherer Ernten. Beim Thema Nitratbelastung des Grundwassers brachte das Bundeskabinett unterdessen neue Vorschriften für die Ausweisung sogenannter roter Gebiete auf den Weg.

10/08/2020 - 04:08
Drei Ureinwohner in Peru bei Protest gegen Ölförderung getötet

Bei Protesten gegen Umweltschäden durch die Ölförderung sind im peruanischen Amazonasgebiet mindestens drei Ureinwohner getötet worden. Elf weitere Indigene sowie sechs Mitglieder der Sicherheitskräfte wurden bei den Konfrontationen in der Region Loreto verletzt, wie Innenminister Jorge Montoya am Sonntag mitteilte. 

10/08/2020 - 04:08
Bei Protesten gegen Umweltschäden durch die Ölförderung sind im peruanischen Amazonasgebiet mindestens drei Ureinwohner getötet worden. Elf weitere Indigene sowie sechs Mitglieder der Sicherheitskräfte wurden bei den Konfrontationen in der Region Loreto verletzt, wie Innenminister Jorge Montoya am Sonntag mitteilte. 

Bei Protesten gegen Umweltschäden durch die Ölförderung sind im peruanischen Amazonasgebiet mindestens drei Ureinwohner getötet worden. Elf weitere Indigene sowie sechs Mitglieder der Sicherheitskräfte wurden bei den Konfrontationen in der Region Loreto verletzt, wie Innenminister Jorge Montoya am Sonntag mitteilte. 

09/08/2020 - 15:08
© / AFP
09/08/2020 - 15:08
Tausende Freiwillige wollen Ölkatastrophe vor Mauritius eindämmen

In einem Wettlauf gegen die Zeit haben tausende Einwohner des Urlauberparadieses Mauritius versucht, die Ölkatastrophe vor ihrer Küste einzudämmen. Aus einem vor der Südostküste des Inselstaats auf Grund gelaufenen Frachtschiffs sind nach Angaben seines japanischen Betreibers bereits 1000 der rund 4000 Tonnen Treibstoff ausgetreten und bedrohen zwei Naturschutzgebiete in unmittelbarer Nähe. Frankreich kam der Bitte von Regierungschef Pravind Jugnauth um Hilfe nach. Dieser hatte zuvor den Umwelt-Notstand ausgerufen.

07/08/2020 - 17:08
© / AFP
07/08/2020 - 17:08
Sorge vor Unregelmäßigkeiten bei Wahlen in Belarus nimmt zu

Kurz vor der Präsidentschaftswahl in Belarus wächst die Sorge vor Unregelmäßigkeiten und Gewalt. Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) und seine Kollegen aus Frankreich und Polen forderten am Freitag nachdrücklich einen "freien und gerechten" Wahlgang. Russlands Präsident Wladimir Putin sprach sich für Stabilität im Nachbarland aus. Der dort autoritär regierende Staatschef Alexander Lukaschenko steht derzeit so stark unter Druck wie schon lange nicht mehr.

06/08/2020 - 12:08
© / AFP
06/08/2020 - 12:08
Englands erste Wildbiber seit 400 Jahren dürfen bleiben

Die ersten in freier Wildbahn lebenden Biber in England seit 400 Jahren dürfen mit dem offiziellen Segen der Regierung bleiben. Nachdem die Tiere im 16. Jahrhundert im Vereinigten Königreich wegen ihres Fells, ihres Fleisches und ihres Duftsekrets bis zur Ausrottung gejagt worden waren, waren einige Exemplare 2013 in der südwestlichen Grafschaft Devon aufgetaucht - vermutlich waren die Tiere illegal gehalten und später freigelassen worden.

13/08/2020 - 17:08
Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate nehmen diplomatische Beziehungen auf. Die beiden Staaten vereinbarten eine "vollständige Normalisierung ihrer Beziehungen", wie sie am Donnerstag in einer gemeinsamen Erklärung mit den USA verkündeten. Im Zuge der Vereinbarung verzichtet Israel vorübergehend auf seine Annexionspläne für Teile des besetzten Westjordanlands.

Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate nehmen diplomatische Beziehungen auf. Die beiden Staaten vereinbarten eine "vollständige Normalisierung ihrer Beziehungen", wie sie am Donnerstag in einer gemeinsamen Erklärung mit den USA verkündeten. Im Zuge der Vereinbarung verzichtet Israel vorübergehend auf seine Annexionspläne für Teile des besetzten Westjordanlands.

05/08/2020 - 17:08
Formel E: Agag glaubt nicht an Vettel-Wechsel

Formel-E-Serienchef Alejandro Agag hält einen Serienwechsel von Formel-1-Pilot Sebastian Vettel (Ferrari) zurzeit für illusorisch. "Ich habe mich mit Sebastian dieses Jahr beim Skirennen in Kitzbühel unterhalten. Aber klar ist auch: Fahrer wie Lewis Hamilton, Vettel, Max Verstappen - sie wollen in der Formel 1 sein", sagte der 49-Jährige im Interview mit Sport1.

04/08/2020 - 10:08
Wiederholung - Geliebt, gehasst - erfolgreich: Die Formel E kommt nach Berlin

Für DTM-Champion Rene Rast ging es gleich nach dem Sieg in Spa weiter nach Berlin: In der Hauptstadt steigt ab Mittwoch das Saisonfinale der Formel E - die Elektroserie versucht noch immer, beim Fan anzukommen.

03/08/2020 - 12:08
Geliebt, gehasst - erfolgreich: Die Formel E kommt nach Berlin

Für DTM-Champion Rene Rast ging es gleich nach dem Sieg in Spa weiter nach Berlin: In der Hauptstadt steigt ab Mittwoch das Saisonfinale der Formel E - die Elektroserie versucht noch immer, beim Fan anzukommen.

02/08/2020 - 14:08
© / AFP
02/08/2020 - 14:08
Roth sieht EU in "knallhartem Wettbewerb der Werte" mit China

Der Europastaatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth (SPD), sieht Europa in einem "knallharten Wettbewerb der Werte" mit China. "Bei schwierigen Themen wie Menschenrechten, Sicherheit oder Technologie dürfen wir die Auseinandersetzung nicht scheuen", schreibt Roth in einem am Sonntag veröffentlichten Gastbeitrag für den "Spiegel". China sei "wichtiger Partner", aber "eben auch Systemrivale". 

02/08/2020 - 13:08
Gerhard Berger im SID-Interview: "Wir dürfen die DTM nicht verlieren"

Die DTM hat am Wochenende in Spa ihre Saison aufgenommen - und weiterhin ist unklar, ob es ihre letzte sein wird. Im Interview mit dem Sport-Informations-Dienst (SID) spricht Serien-Chef Gerhard Berger über die aktuellen Herausforderungen und mögliche Wege aus der Krise.

02/08/2020 - 11:08
Vereinigte Arabische Emirate nehmen als erstes arabisches Land Akw in Betrieb

Als erstes arabisches Land haben die Vereinigten Arabischen Emirate ein Atomkraftwerk in Betrieb genommen. Der Reaktorblock I des Akw Barakah an der Nordwestküste der Emirate sei am Samstag erfolgreich hochgefahren worden, schrieb der Vertreter Abu Dhabis bei der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA), Hamad Alkaabi, im Kurzbotschaftendienst Twitter. Die Inbetriebnahme des Akw nur zehn Tage nach dem Start der ersten arabischen Marsmission unterstreicht den Anspruch der Emirate, zur bedeutenden Regionalmacht aufzusteigen. 

01/08/2020 - 14:08
© Shatha YAISH / AFP
01/08/2020 - 14:08
Vereinigte Arabische Emirate nehmen als erstes arabisches Land Akw in Betrieb

Als erstes arabisches Land haben die Vereinigten Arabischen Emirate ein Atomkraftwerk in Betrieb genommen. Der Reaktorblock I des Akw Barakah an der Nordwestküste der Emirate sei am Samstag erfolgreich hochgefahren worden, schrieb der Vertreter Abu Dhabis bei der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA), Hamad Alkaabi, im Kurzbotschaftendienst Twitter. Die Inbetriebnahme des Akw nur zehn Tage nach dem Start der ersten arabischen Marsmission unterstreicht den Anspruch der Emirate, zur bedeutenden Regionalmacht aufzusteigen. 

30/07/2020 - 20:07
Die Ehefrau von Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die 38-jährige Michelle Bolsonaro sei aber "bei guter Gesundheit", teilte die Pressestelle des Präsidenten am Donnerstag mit. Der rechtsradikale Staatschef hatte sich Anfang Juli mit dem Coronavirus infiziert, erklärte sich aber vor wenigen Tagen als genesen. Bolsonaros Frau war nach seiner Erkrankung zunächst negativ getestet worden. 

Die Ehefrau von Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die 38-jährige Michelle Bolsonaro sei aber "bei guter Gesundheit", teilte die Pressestelle des Präsidenten am Donnerstag mit. Der rechtsradikale Staatschef hatte sich Anfang Juli mit dem Coronavirus infiziert, erklärte sich aber vor wenigen Tagen als genesen. Bolsonaros Frau war nach seiner Erkrankung zunächst negativ getestet worden. 

30/07/2020 - 20:07
Bolsonaros Ehefrau positiv auf Coronavirus getestet

Die Ehefrau von Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die 38-jährige Michelle Bolsonaro sei aber "bei guter Gesundheit", teilte die Pressestelle des Präsidenten am Donnerstag mit. Der rechtsradikale Staatschef hatte sich Anfang Juli mit dem Coronavirus infiziert, erklärte sich aber vor wenigen Tagen als genesen. Bolsonaros Frau war nach seiner Erkrankung zunächst negativ getestet worden. 

30/07/2020 - 20:07
Bolsonaros Ehefrau positiv auf Coronavirus getestet

Die Ehefrau von Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die 38-jährige Michelle Bolsonaro sei aber "bei guter Gesundheit", teilte die Pressestelle des Präsidenten am Donnerstag mit. Der rechtsradikale Staatschef hatte sich Anfang Juli mit dem Coronavirus infiziert, erklärte sich aber vor wenigen Tagen als genesen. Bolsonaros Frau war nach seiner Erkrankung zunächst negativ getestet worden. 

30/07/2020 - 11:07
ADAC GT Masters mit Zukunftstechnologie: Premiere für Steer-by-Wire

Einen Blick in die technologische Zukunft gibt es am kommenden Wochenende (31. Juli bis 2. August) beim Saisonauftakt des ADAC GT Masters auf dem Lausitzring: Erstmals betreut das KÜS Team75 Bernhard im Auftrag der Schaeffler Technologie GmbH & Co.KG einen Porsche 911 GT3 R, der mit der Steer-by-Wire-Technologie Space Drive von Schaeffler Paravan ausgerüstet ist. Die Space Drive-Technologie kommt ohne mechanische Verbindung zwischen Lenkeinheit und Lenkgetriebe aus, eine Grundvoraussetzung für Zukunftstechnologien wie etwa autonomes Fahren oder die Konzeption neuer Innenraumkonzepte. Space Drive Racing ist eine Entwicklungsplattform von Schaeffler Paravan für Steer-by-Wire-Rennfahrzeuge unterschiedlicher Hersteller, in Zusammenarbeit mit verschiedenen Rennställen.

29/07/2020 - 13:07
H&R neuer Partner des ADAC GT Masters

Wenige Tage vor dem Saisonauftakt des ADAC GT Masters am kommenden Wochenende (31. Juli bis 2. August) auf dem Lausitzring schließt die Rennserie eine Partnerschaft mit H&R ab. Das Logo des Fahrwerkspezialisten aus Lennestadt wird auf allen Nummernschildträgern der mehr als 30 GT3-Rennwagen der „Liga der Supersportwagen“ zu sehen sein. Die beiden Rennen des ADAC GT Masters werden live und in voller Länge von SPORT1 übertragen. Außerdem sind sie online im Livestream auf sport1.de, adac.de/motorsport und youtube.com/adac zu sehen.

26/07/2020 - 10:07
Trump lockert Kontrollen für Export bewaffneter Drohnen

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump lockert die Kontrollen für den Export bewaffneter Drohnen. Wie das Weiße Haus mitteilte, unterzeichnete Trump eine Anordnung, die ein Abweichen von der 1987 getroffenen Vereinbarung zur Kontrolle von Raketentechnologie (MTCR) ermöglicht.

13/08/2020 - 08:08
Die deutschen Unternehmen rechnen wegen der Corona-Krise laut einer Umfrage erst im Sommer 2021 mit einer Normalisierung ihrer Geschäftslage. Die Normalisierung werde im Durchschnitt in elf Monaten erwartet, heißt es in der am Donnerstag veröffentlichen Konjunkturumfrage des Münchner Ifo-Instituts. Besonders lange wirken die Folgen der Pandemie demnach bei den Dienstleistern nach: Sie rechnen erst nach 11,7 Monaten mit einer Normalisierung. 

Die deutschen Unternehmen rechnen wegen der Corona-Krise laut einer Umfrage erst im Sommer 2021 mit einer Normalisierung ihrer Geschäftslage. Die Normalisierung werde im Durchschnitt in elf Monaten erwartet, heißt es in der am Donnerstag veröffentlichen Konjunkturumfrage des Münchner Ifo-Instituts. Besonders lange wirken die Folgen der Pandemie demnach bei den Dienstleistern nach: Sie rechnen erst nach 11,7 Monaten mit einer Normalisierung. 

13/08/2020 - 08:08
Unternehmen rechnen erst im nächsten Sommer mit Normalisierung der Geschäftslage

Die deutschen Unternehmen rechnen wegen der Corona-Krise laut einer Umfrage erst im Sommer 2021 mit einer Normalisierung ihrer Geschäftslage. Die Normalisierung werde im Durchschnitt in elf Monaten erwartet, heißt es in der am Donnerstag veröffentlichen Konjunkturumfrage des Münchner Ifo-Instituts. Besonders lange wirken die Folgen der Pandemie demnach bei den Dienstleistern nach: Sie rechnen erst nach 11,7 Monaten mit einer Normalisierung. 

12/08/2020 - 14:08
Absatz von Pflanzenschutzmitteln wie Glyphosat erneut gesunken

Weniger Spritzen und Düngen auf den Feldern: Zwischen Bauernprotesten und Forderungen nach mehr Umweltschutz ist die Landwirtschaft in Deutschland weiter in Bewegung. Nach einem erneuten Rückgang beim Absatz von Pflanzenschutzmitteln im vergangenen Jahr warb Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) am Mittwoch für eine differenzierte Sicht auf den Einsatz von Unkrautbekämpfungsmitteln oder Insektiziden und betonte die Bedeutung sicherer Ernten. Beim Thema Nitratbelastung des Grundwassers brachte das Bundeskabinett unterdessen neue Vorschriften für die Ausweisung sogenannter roter Gebiete auf den Weg.

12/08/2020 - 14:08
© / AFP
12/08/2020 - 12:08
© / AFP
12/08/2020 - 12:08
Planung und Bau von Straßen und Windrädern soll schneller gehen

Neue Straßen, Windräder oder Schallschutzwände sollen in Deutschland künftig schneller geplant und gebaut werden. Das Kabinett beschloss am Mittwoch den Entwurf des Investitionsbeschleunigungsgesetz aus dem Hause von Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU). "Wir beschleunigen Genehmigungen, verkürzen Gerichtsverfahren, sorgen für schnelleres Baurecht, entschlacken die Verfahren", erklärte Scheuer. 

12/08/2020 - 10:08
© / AFP
12/08/2020 - 10:08
Ifo: Arbeitsausfall bei Kurzarbeitern im Schnitt bei 43 Prozent

Wer in Deutschland coronabedingt kurzarbeitet, hat seine Arbeitszeit im Juli im Schnitt um 43 Prozent reduziert. In der Gruppe der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten waren im vergangenen Monat 17 Prozent in Kurzarbeit, wie das Münchner Ifo-Institut auf Basis seiner Unternehmensumfragen schätzt - in dieser Gruppe betrug der Arbeitsausfall damit sieben Prozent. Einige Branchen sind deutlich stärker betroffen als andere.

11/08/2020 - 11:08
© / AFP
11/08/2020 - 11:08
Industrie warnt wegen fehlender Saisonarbeiter vor Engpass bei Einlegegurken

Das Angebot an Gurken in deutschen Supermarktregalen könnte wegen fehlender Saisonarbeiter in der Corona-Krise deutlich abnehmen: "Die Versorgung mit Einlegegurken könnte dieses Jahr knapp werden", warnte der Bundesverband der obst-, gemüse- und kartoffelverarbeitenden Industrie (BOGK) am Dienstag. Die Ernte werde infolge der Pandemie um mindestens 20 Prozent geringer ausfallen und die Preise würden entsprechend steigen.

10/08/2020 - 08:08
© / AFP
10/08/2020 - 08:08
Unternehmen rechnen mit Corona-Einschränkungen für weitere 8,5 Monate

Die deutsche Wirtschaft rechnet wegen der Corona-Pandemie mit Einschränkungen bis weit ins nächste Jahr: Laut einer am Montag veröffentlichten Umfrage des Münchner Ifo-Instituts gingen die Unternehmen im Juli durchschnittlich von Beschränkungen für weitere 8,5 Monate aus. Die Dienstleister rechneten demnach mit 8,9 Monaten, der Handel mit 8,6 Monaten, der Bau mit 8,2 Monaten und die Industrie mit 7,8 Monaten.

07/08/2020 - 20:08
Kanada hat als Reaktion auf US-Strafzölle auf Aluminium eigene Aufschläge auf Importe aus dem Nachbarland angekündigt. Ottawa werde "schnell und hart" auf diese "unbegründeten Zölle" reagieren, sagte die stellvertretende Regierungschefin Chrystia Freeland am Freitag in der kanadischen Hauptstadt. "Für jeden aufgeschlagenen Dollar der USA auf kanadische Importe werden wir eine entsprechende Gebühr erheben."

Kanada hat als Reaktion auf US-Strafzölle auf Aluminium eigene Aufschläge auf Importe aus dem Nachbarland angekündigt. Ottawa werde "schnell und hart" auf diese "unbegründeten Zölle" reagieren, sagte die stellvertretende Regierungschefin Chrystia Freeland am Freitag in der kanadischen Hauptstadt. "Für jeden aufgeschlagenen Dollar der USA auf kanadische Importe werden wir eine entsprechende Gebühr erheben."

07/08/2020 - 20:08
Kanada reagiert mit eigenen Zöllen auf angekündigte US-Aufschläge auf Aluminium

Kanada hat als Reaktion auf US-Strafzölle auf Aluminium eigene Aufschläge auf Importe aus dem Nachbarland angekündigt. Ottawa werde "schnell und hart" auf diese "unbegründeten Zölle" reagieren, sagte die stellvertretende Regierungschefin Chrystia Freeland am Freitag in der kanadischen Hauptstadt. "Für jeden aufgeschlagenen Dollar der USA auf kanadische Importe werden wir eine entsprechende Gebühr erheben."

07/08/2020 - 12:08
© / AFP
07/08/2020 - 12:08
Deutschlands Exporte legen im Juni erneut kräftig zu

Die deutsche Wirtschaft bleibt auf Erholungskurs: Die Ausfuhren im Juni stiegen um kräftige 14,9 Prozent im Vergleich zum Mai, die Industrieproduktion legte um knapp neun Prozent zu, wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte. Beide Werte blieben aber weiterhin deutlich unter dem Vor-Corona-Niveau. Hoffnungsvolle Zahlen verkündete auch Deutschlands wichtigster Handelspartner China, wo die Exporte überraschend stark zulegten.

14/08/2020 - 06:08
Aachener Institut arbeitet an neuer Kunstrasen-Generation

Ein Jahr nach der Diskussion um die Schädlichkeit von Kunstrasen arbeiten deutsche Forscher an einer neuen Generation der künstlichen Spielfläche. Ziel ist die Schaffung eines Rasens, der ohne problematische Füllstoffe auskommt. "Ideal wäre ein Kunstrasen aus nur einem Polymer", sagt Projektleiter Dirk Hanuschik vom Aachener Institut für Bodensysteme (TFI).

14/08/2020 - 05:08
Zabel träumt vom Tour-Etappensieg

Der deutsche Radprofi Rick Zabel (Israel Start-Up Nation) schindet sich auch für seinen Lebenstraum eines Etappensieges bei der Tour de France. "Das ist das größte Ziel, auch für mich. Damit macht man sich in unserem Sport unsterblich", sagte der 26-Jährige aus Unna dem ADAC-Podcast unterwegs.NRW: "Die Gesamtwertung ist für mich unmöglich." Den Gesamtsieg wünscht er dafür der deutschen Rundfahrt-Hoffnung Emanuel Buchmann (Bora-hansgrohe). 

13/08/2020 - 20:08
Bayern mit "Vorfreude und einem Plan" gegen Messi: Triple-Mission geht in die heiße Phase

Endphase der Mission Triple: Am Freitag will Bayern München im Viertelfinale der Champions League gegen den FC Barcelona den ersten von drei Schritten zum großen Ziel gehen und damit dem Plan von Trainer Hansi Flick folgen.

13/08/2020 - 20:08
Grünes Licht für ATP-Turnier in Hamburg - offizielle Bestätigung steht noch aus

Das ATP-Turnier am Hamburger Rothenbaum kann trotz der Corona-Pandemie auch in diesem Jahr stattfinden. Wie die Veranstalter am Donnerstag bekanntgaben, soll der Wettbewerb im zweiten Anlauf vom 19. bis zum 27. September stattfinden. Die ursprünglich für Juli geplante Austragung war aufgrund von COVID-19 abgesagt worden.

13/08/2020 - 18:08
Rassismus-Vorwürfe beim FC Bayern: Verärgerter Rummenigge kündigt Konsequenzen an

Bayern Münchens Klubchef Karl-Heinz Rummenigge hat nach den Rassismus-Vorwürfen gegen einen verantwortlichen Mitarbeiter des vereinseigenen Nachwuchsleistungszentrums "zeitnah" Konsequenzen angekündigt. Die "internen Untersuchungen" des Rekordmeisters seien schon bald beendet, sagte er dem Fernsehsender Sky am Donnerstagmittag vor seinem Anflug zum Final-8-Turnier der Champions League.

13/08/2020 - 17:08
Wird Mercedes ausgebremst? FIA plant Abschaffung des Quali-Modus

Den Formel-1-Dominatoren Mercedes könnte schon bald ein Vorteil im Qualifying genommen werden. Der Motorsport-Weltverband FIA plant das Verbot der speziellen Motoreinstellungen für die Zeitenjagd, die Technische Direktive soll bereits ab dem übernächsten Rennen im belgischen Spa (30. August) gelten. Das berichtete am Donnerstag unter anderem das Fachmagazin auto motor und sport.

13/08/2020 - 16:08
Und jetzt gegen Messi: Münchner Triple-Mission geht in die heiße Phase

Endphase der Mission Triple: Am Freitag will Bayern München im Viertelfinale der Champions Legue gegen den FC Barcelona den ersten von drei Schritten zum großen Ziel gehen und damit dem Plan von Trainer Hansi Flick folgen.

13/08/2020 - 15:08
Und jetzt gegen Messi: Münchner Triple-Mission geht in die heiße Phase

Die Mission Triple hat die heiße Phase erreicht: Am Freitag will Bayern München gegen den FC Barcelona den ersten von drei Schritten zum großen Ziel gehen und damit dem Plan von Trainer Hansi Flick folgen.

13/08/2020 - 13:08
Goretzka und Kimmich unterstützen KZ-Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau

Die Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka und Joshua Kimmich unterstützen mit ihrer Initiative WeKickCorona nun auch die Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau. Die Profis von Bayern München reagierten mit einer Spende von 75.000 Euro auf einen Aufruf des Museumsleiters Dr. Piotr Cywinski. Das Geld soll konkret in eine alle zwei Jahre stattfindende internationale Bildungskonferenz fließen. Die Durchführung für 2021 ist durch die Spende von Goretzka und Kimmich nun gesichert.

13/08/2020 - 13:08
Rassismus-Vorwürfe beim FC Bayern: Verärgerter Rummenigge kündigt Konsequenzen an

Bayern Münchens Klubchef Karl-Heinz Rummenigge hat nach den Rassismus-Vorwürfen gegen einen verantwortlichen Mitarbeiter des vereinseigenen Nachwuchsleistungszentrums "zeitnah" Konsequenzen angekündigt. Die "internen Untersuchungen" des Rekordmeisters seien schon bald beendet, sagte er dem Fernsehsender Sky am Donnerstagmittag vor seinem Anflug zum Final-8-Turnier der Champions League.

13/08/2020 - 12:08
TV-Highlights am Sonntag

ARD

13/08/2020 - 12:08
TV-Highlights am Samstag

RTL

13/08/2020 - 12:08
TV-Highlights am Freitag

Sport1

13/08/2020 - 12:08
Wahnsinn "Made in Germany": Choupo-Moting und Tuchel retten PSG

Trainer Thomas Tuchel darf dank Eric Maxim Choupo-Moting weiter vom Titel in der Champions League träumen. Paris St. Germain zog durch ein spätes Tor des ehemaligen Bundesliga-Stürmers ins Halbfinale ein - und glaubt nun an den maximalen Triumph.

13/08/2020 - 11:08
ADAC Formel 4 mit Montoya auf dem Nürburgring

Die Formel 1 ist zwar erst im Oktober auf dem Nürburgring zu Gast, doch bereits an diesem Wochenende weht ein Hauch von Königsklasse über dem Traditionskurs in der Eifel: Denn Sebastian Montoya (15, Kolumbien, Prema Powerteam), der Sohn des ehemaligen Formel-1-Fahrers und zweimaligen Indy-500-Champions Juan Pablo Montoya, wird beim zweiten Rennwochenende der Saison auf dem Nürburgring (14. bis 16. August) sein Debüt in der ADAC Formel 4 geben. Er führt ein Trio des Prema Powerteams an, das an diesem Wochenende ebenfalls zum ersten Mal in diesem Jahr in der Highspeedschule des ADAC dabei sein wird.

13/08/2020 - 10:08
"Sturz vom Fußball-Olymp": Atalanta verarbeitet das Drama

Für Atalanta Bergamo war das Drama von Lissabon wie ein Stich ins Herz. "Ein zerstörter Traum! Einen winzigen Schritt vor dem Sieg muss Atalanta kapitulieren", schrieb die Gazzetta dello Sport nach dem 1:2 der Italiener im hochspannenden Champions-League-Viertelfinale gegen Paris St. Germain, aber: "Atalanta hat bewiesen, auf höchstem Niveau spielen zu können."

Reduzieren Sie Ihre technischen Kosten und die Entwicklungszeit
 

Einfach zu verwendende und zu integrierende RESTful APIs, GET/POST Methoden, JSON- sowie XML-Antworten und optimierte Suchanfragen.

Finden Sie das Angebot, das zu Ihnen passt

PROOF OF CONCEPT Kostenfrei

  • Foto, Text, Webvideos, Infografiken,
    Videografiken, Multimedia-Meldungen

  • 3 Monate Zugang

  • Unbegrenzte Zugriffe

  • Online-Dokumentation

  •  

  •  

  • Interner und nicht-kommerzieller Gebrauch

  • Starten Sie den Gratis-Test

STANDARD Ab 550 € / Monat

  • Foto, Text, Webvideos, Infografiken,
    Videografiken, Multimedia-Meldungen

  • Zugriff für die Vertragsdauer

  • Unbegrenzte Zugriffe

  • Online-Dokumentation

  • Technische Unterstützung

  •  

  • Für Veröffentlichungen und Überarbeitungen

  • Starten Sie den Gratis-Test

PREMIUM Sur-mesure

  • Foto, Text, Webvideos, Infografiken, Videografiken, Multimedia-Meldungen

  • Zugriff für die Vertragsdauer

  • Unbegrenzte Zugriffe

  • Online-Dokumentation

  • Technische Unterstützung
    technique

  • SLA

  • Für Veröffentlichungen und Überarbeitungen

  • Starten Sie den Gratis-Test